Super Ergebnis in Neuenburg – ADAC Radparcours

09.11.2014

Bei den Südbadischen Meisterschaften in Neuenburg konnte der RMSV Ehrenkirchen vier Podiumsplätze einfahren. Die acht Stationen waren in der kleinen Halle eng gesteckt. Ziel ist es den Parcours ohne Fehler zu durchfahren. Nach einem vom ADAC gesponserten Frühstück starteten die Jüngsten als erstes. Bei seiner ersten Teilnahme belegte Louis Isenmann den 11. Platz und Mayra Hafner den 8. Platz. In der nächsten Klasse platzierte sich Ben Schweizer auf den 8. Platz gefolgt von Jonas Heuser, der den 6. Platz erzielte. Auf den ersten Platz fuhr Louis Obergfell als Sieger seiner Altersgruppe. Da- mit qualifizierte er sich für den Bundesentscheid. Bei den Mädchen konnte Anita Dickert den 3. Platz einfahren. Bei den Jungs der letzten Altersgruppe wurde es dann richtig spannend. Beide Fahrer des RMSV fuhren den Parcours mit 0 Fehlerpunkten, so dass die Zeit entscheiden musste. Mit einem Hauch von 2 Hundertstel hatte Tobias Perschil die Nase vor seinem Freund Marc Dietsche. So werden Louis Obergfell und Tobias Perschil die Farben des RMSV Ehrenkirchen und dem ADAC Südbaden in Frankfurt vom 20.11.-23.11.14 vertreten. Wir wünschen allen Fahrern aus Südbaden vier tolle Tage in Frankfurt und viel Erfolg beim Bundesentscheid.