SCHWARZWÄLDER MTB CUP MÜNSTERTAL

07.07.2019

Eine Woche hatten unserer Mountainbiker Zeit zum Verschnaufen und sich auf das nächste Rennen des Schwarzwälder MTB Cups vorzubereiten.
Bereits am 07.07.2019 ging es zur nächsten Station, und damit zum 7. Rennen des Schwarzwälder MTB Cups, ins Münstertal.

Es starteten zuerst unsere Fahrer der Altersklasse U11m. Sie mussten, wie auch die Mädchen in dieser Altersklasse, 3 Runden á ca. 1,2 km zurück legen und hierbei noch einige Technikelemente bestreiten. Julius Ruh fuhr ein tolles Rennen und verpasste mit Platz 4 das Podium nur ganz knapp. Louis Schladebach freute sich über den 15. Platz, ebenso wie Max Dworan über Platz 32.

Bei den Mädchen startete wieder Muriel Schäfer für den RMSV Ehrenkirchen und fuhr ein tolles, fehlerfreies Rennen. Mit Platz 10 schaffte sie es in die Top Ten.

Weiter ging der Renntag mit dem Rennen der U13m. Die Starter in dieser Altersklassen hatten nun 5 Runden zu fahren. Bereits in Runde 3 konnte Jonas Schweizer vom RMSV Ehrenkirchen die Führung übernehmen und gab diese bis zum Zieleinlauf auch nicht mehr ab und freute sich über den 1. Platz. Marvin Dischinger, ebenfalls erstes Jahr U13, fuhr als 40. über die Ziellinie.

Die Altersklasse U15m, in welcher unsere Mountainbiker Luca Schladebach und Lukas Ruh starteten, mussten 5 große Runden mit ca. 2 km absolvieren. Beide fahren das erste Jahr in dieser Altersklasse und fuhren ein hervorragendes Rennen und können auf ihre Platzierungen stolz sein. Lukas erreichte Platz 15 und Luca folgte auf Platz 18.

Einen weiteren Podiumsplatz gab es für Karla Ruh in der Altersklasse U17w. Karla fuhr ein souveränes Rennen über 6 große Runden und freute sich über den 2. Platz.

Alice Ruh ging in der U19w für den RMSV Ehrenkirchen an den Start und erreichte das Ziel auf einem tollen 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch euch allen. Es hat wieder sehr viel Freude gemachte euch zuzuschauen.