EHRUNGEN ADAC-MOTORSPORT-GALA

19.01.2019

Am 19. Januar fand im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen die Motorsport Gala 2018 des ADAC Südbaden statt.

Im festlichen Rahmen bei gutem Essen und Musik wurden hier hauptsächlich die Motorsportler für ihre erbrachten Leistungen 2018 ausgezeichnet.

Der RMSV-Ehrenkirchen ist seit vielen Jahren Ortsclub des ADAC, und konnte somit auch seine erfolgreichsten Sportler des Jahres im Rahmen dieser Gala ehren. Hierzu meldete Ralf Elmlinger zwei Mountainbiker sowie eine Fahrerin der neuen Speeddown-Abteilung des RMSV-Ehrenkirchen.
Karla Ruh und Jonas Schweizer durften sich über die Ehrung ihrer sportlich hervorragenden Leistungen auf dem Rad 2018 freuen. Beide waren im Gesamtklassement des Schwarzwälder Kids-Cup auf dem Podium und tragen außerdem den Titel Südbadische Meister im ADAC Rad-Parcours. Hierfür wurden sie geehrt und erhielten einen schönen Glaspokal. 

Auch ohne Motor und Muskelkraft kann man richtig schnell unterwegs sein. Maria Schlageter bewies uns dies eindrücklich mit ihrer Seifenkiste, denn sie erreichte den hervorragenden 37. Platz bei der Speeddown Europameisterschaft 2018 in Belgien. Maria fuhr als erste weibliche Teilnehmerin ins Ziel, und ist somit "schnellste Frau Europas". 
Hierfür wurde sie vom ADAC geehrt, auch Maria freut sich über die Auszeichnung und den tollen Pokal. 

««Fotos ADAC-Südbaden»»